[Nachbericht] Qualli für die Junioren DM 2017 Outdoor

10.Juni – Osnabrück
Wir beenden die Qualli in Osnabrück mit einem lachenden und einem weinenden Auge.
Am gestrigen Samstag spielten unsere Junioren in den Altersklassen U14 und U17 in Osnabrück um die Teilnahme an der Junioren DM in Ditzingen Ende September.
Hoch motiviert reisten wir am Samstagmorgen mit 19 Spielerinnen und Spielern nach Osnabrück um bei besten Ultimate Wetter mit insgesamt 19 Teams um die begehrten Plätze der Deutschen Junioren Ulitmate Meisterschaft zu spielen. Nach den guten Leistungen in den vergangenen Monaten trat die U14 mit 10 Spielern, hoch motiviert auf. Im ersten Spiel gegen CSI:Kamen, auf den sehr klein geratenen U14 Feldern, konnten sie ihr Spiel nicht konsequent umsetzte. Nach den ersten 2 Spielen gegen die vermeintlich stärksten Gegner der Qualli und damit verbundenen 2 Niederlagen war die Stimmung erst mal gedrückt. Nach einer guten Analyse der Spiele und einer guten Motivation vor dem Spiel gegen die Colibris aus Köln konnte der erste Sieg des Tages eingefahren werden. Nach Turnierbedingten Pause ging es dann gegen die Gastgebenden UFOs aus Osnabrück. Dieses war ein seh hart umkämpftes spiel, wo sich auf beiden Seiten eine gute Defence Leistung zu sehen war. Am ende ging dieses Spiel aber leider knapp im Universe 5:6 verloren, trotz super Leistung der U14. Mit den 3 Niederlagen im Kopf, der Wahrscheinlichkeit des nicht Qualifizierens und des leicht angeschlagenen Kaders ging das letzte Spiel des Tages gegen die stark aufspielenden Greenhorns aus Münster dann auch noch verloren. Wir hatten einen sehr ausgeglichenen Kader aus erfahrenen und neuen Spielern mit, der sich echt gut geschlagen hat. Aber dieses mal hat es leider nicht für DM Teilnahme ausgereicht. Sicher Qualifiziert haben sich, Äitschbees (Hermannsburg) CSI:Kamen, Colibris (Köln)

Das U17 Team war nach einem ehr durchwachsenen Abschlusstraining am Freitag mit gemischten Gefühlen angereist. Die neun Spielerinnen und Spieler hatten ihren schwersten Gegner der Gruppenphase direkt am Anfang des Turnieres, die Sheeps aus Beckum. Das Spiel war aber lange zeit auf Augenhöhe, am Ende kennten sich die Sheep aber dann doch knapp absetzen. Die beiden weiteren Gruppenspiele gegen FischbeesNext aus Hamburg und Cologne Colibris aus Köln wurden beide gewonnen. In der Zwischenrunde (Überkreuzspiel) ging es als Gruppen zweiter von Gruppe A gegen den 3. der Gruppe B, den UFOs aus Osnabrück. Hier haben sich unsere U17 von ihrer Besten Seite gezeigt, und gegen den Gastgeber mit einer sehr guten Leistung glänzen können. Am Ende stand ein klarer Sieg auf dem Konto und es ging im Halbfinale gegen die Äitschbees aus Hermannsburg. Hier konnte gut mitgehalten werden, den Äitschbees gelangen aber mehr Breaks und so ging das Spiel leider verloren. Jetzt hieß es Spiel um Platz 3 (um den sicheren Platz für die DM Teilnahme) gegen die Colibris, die ihr Spiel gegen die Sheep aus Beckum auch nicht gewinnen konnten. Jetzt hieß es noch mal alles geben um im September nach Ditzingen fahren zu können. Das Spiel war von Anfang bis Ende hoch dramatisch und Spannung Pur. Beide teams wurden von ihren U14 Teams lautstark angefeuert und unterstützt. Nach Ablauf der Zeit stand es 6:5, und wir konnten den ausgespielten Punkt markieren. 7:5 also Spiel auf 8 (+1 nach dem letzten Punkt und einem Punkte Abstand von 3 oder weniger) Köln konnte das Spiel also auch noch gewinnen wenn sie 2 Punkte machen. Die nächsten beiden Punkte ging auch prompt auf das Colibris Konto. Also jetzt, die Entscheidung, wer jetzt den Punkt macht hat gewonnen. Nach einem langen Punkt mit Turns auf beiden Seiten wurde die Scheibe, nach einem Pass von Jannik, sicher von Timon in der Endzone gefangen, GESCHAFFT, wir fahren zur DM! Beim anschließenden Spiritcircle wurde noch über das knappe aber immer Faire Spiel gesprochen, und die gute Beziehung zu den Cologne Colibris weiter gefestigt. Im Finale siegten die Sheep gegen die Äitschbees.

Danke an Ultimate Frisbee Osnabrück (UFO) e.V. für die Ausrichtung dieser Junioren Qualli.

U14 – Felix, Florian, Joshua, Kevin, Luca, Marian, Miran, Nico, Philipp, Simon
U17 – Carmen, Gerrit, Henry, Jannik, Jonas, Laurin, Lauritz, Lino, Timon
U20 – Tim – für CSI:Kamen

[Nachbericht] 5.Basic Bocklemünd – Doppelsieg geht nach Verl

03.Juni – Köln-Bocklemünd

Schon die fünfte Ausgabe des Junioren Turnieres Basic Bocklemünd richtete der DJK Wiking Köln am Pfingst Samstag aus.
Bei sommerlicher Hitze traten in den Divisionen U14 und U17 jeweils drei Teams gegeneinander an. Unsere U14 traf auf die Gastgebenden Colibris und den Freshbees, einem neuen Junioren gecoacht vom ART Düsseldorf. Die U17 traf in ihrer Altersklasse auf „Deine Mudder“ Bremen und auf die Colibris aus Köln. Es wurde eine Hin- und Rückrunde gespielt. Die U14 konnte sich im Hinspiel 10:3, im Rückspiel 7:4 gegen die Colibris und &:3 im Hin- sowie 5:3 im Rückspiel gegen die Freshbees Düsseldorf durchsetzen. Es wurde teilweise nur 4 gegen 4 gespielt weil beide Teams personell wegen des Pfingstwochenendes schwach besetzt waren.
Bei den U17 setzten wir uns in der Hinrunde 9:1 gegen DMB und 10:1 gegen die Colibris durch. Nach eine Mittagspause startete die Rückrunde bei starker Sonne und auffrischendem Wind.
Die Rückrunde startete gegen die Colibris mit einem 9:3. Gegen DMB war die Konzentration und die Power aber dann doch allmählich am Ende und das Spiel ging mit 7:9 verdient an Bremen.
Wegen des deutlichen Ergebnisses der Hinrunde ging der Turniersieg dann aber doch nach Verl.
Somit konnten wir in der Altersklasse U14 und U17 den Turniersieg verbuchen und hatten zusammen mit den Colibris der besten Spirit bei den U14ern
Alles in Allem wieder ein super Turnier. In diesem Jahr eine gute Vorbereitung auf die Qualli am kommenden Samstag in Osnabrück.

U14 Florian; Joshua; Lino*; Luca; Miran; Nico
U17 Carmen; Dennis; Henry; Jannik; Lino*; Tim
Link zum Nachbericht der Colibris

Besucht uns beim Weltspieltag im Gartenschaupark Rietberg

Weltspieltag 2017

28.Mai – Rietberg
Am kommenden Sonntag sind wir wieder beim Wltspieltag vertreten.
Von 11-18Uhr könnt ihr bei uns die Wurftechniken lernen, Ultimate Frisbee sehen und auch erleben durch selber mitspielen.
Oder deine Zielsicherheit an unserer Wurfwand testen.
Kommt einfach vorbei, wir freuen uns euch alles zu erklären und zeigen!

Es geht wieder nach draußen! Ab 04.04. wieder Outdoor-Training am Bühlbusch

Am 31.03. 19-21:40 Uhr und 02.04. 17-19Uhr sind unsere letzten beiden Hallen Trainingszeiten.
Ab Dienstag den 04.April Trainieren wir wieder Outdoor.

Unsere Traingszeiten haben sich kaum geändert!

Dienstag 18 bis 20 Uhr Fortgescchrittenen Training Sportplatz am Bühlbusch
Mittwoch 18 bis 20 Uhr Fortgescchrittenen Training Sportplatz am Bühlbusch
Freitag 17 bis 19 Uhr Anfänger und Junioren Training Sportplatz am Bühlbusch

Hier findest du alle aktuellen Infos zum Training