Chronik

2003 – 2018             15 Jahre          TV Verl – Ultimate Frisbee         DISCoveries Verl

Gründungsjahr 2003

  • Daniel Knapp und Helmut Beyer entdecken den Sport Ultimate Frisbee auf einer Internetseite, da sie sich Frisbeescheiben bestellen wollten.
  • Mit den bestellten Scheiben und einer Hand voll Freunden und Kollegen wird das erste Mal auf dem Sportplatz der Bühlbuschschule in Verl gespielt.

Das Jahr 2004

  • Immer mehr Leute lassen sich für diesen Sport begeistern, aber es wird nur in den Sommermonaten gespielt.

Das Jahr 2005

  • Leider lässt das Interesse an Ultimate stark nach und am Ende der Saison kommen nur noch ca. 3-4 Leute zum Training

Das Jahr 2006

  • Aufgrund des mangelnden Interesses im Vorjahr scheint die Idee, Ultimate Frisbee in Verl zu spielen, gestorben zu sein.
  • Oliver Hülshorst will es aber noch einmal versuchen und schafft es wieder einige Spieler zusammen zu bekommen und somit auch Helmut Beyer davon zu überzeugen, das es weiter gehen sollte.
  • Es wird erkannt, das es sinnvoller wäre den Trainingsbetrieb nicht nur auf die Sommermonate zu beschränken. Daraufhin sprechen Daniel Knapp und Helmut Beyer beim Turnverein Verl vor, um dort die Chance zu bekommen, in einer Halle zu trainieren.
  • Im November 2006 wird die Abteilung Ultimate Frisbee des TV Verl mit 7 Mitgliedern ins Leben gerufen.
  • Das Training findet in der Sporthalle der St. Georg Grundschule in Verl – Sürenheide statt.

Das Jahr 2007

  • Das erste Freundschaftsspiel. Die 7 Todsünden aus Paderborn gewinnen im Juli gegen uns 18:6
  • Das erste Mal Pic-Up Spieler. Auf dem Düsseldorfer Splashturnier kommen ein paar Verler dazu die 7 Todsünden zu unterstützen.
  • Die Mannschaft bekommt den Namen „DISCoveries Verl“. Bezieht sich auf das Entdecken des Ultimate Sports und auf das Sportgerät (DISC)
  • Ein Logo wird erstellt. Eine Weltkugel mit einer, um sie fliegenden Frisbeescheibe.
  • Sponsoren für Trikots werden gefunden. Mode Kleinemas & Studio Zwo unterstützen uns beim Kauf unserer ersten schwarz – melone farbenen Trikots.
  • Die Abteilung besteht nun aus 20 Mitgliedern.

Das Jahr 2008

  • Programmpunkt beim Landesturnfest in Gütersloh
  • Freibadnass mit Frisbeespaß (Werbeaktion im Freibad Verl)
  • Kanu vs. Frisbee (Freundschaftsspiel gegen Kanuverein Wiedenbrück)

Das Jahr 2009

  • Freundschaftsspiel gegen Frisbielefeld (Endstand 19:14 für Bielefeld)
  • Freundschaftsspiel gegen Torpedo Phoenix aus Dortmund in Verl (Endstand 14:19)
  • 1. Turnierteilnahme beim „Ausglühen“ in Hannover (18. von 20 Mannschaften)
  • 2. Turnierteilnahme beim „Herbstcup“ in Dortmund (9. von 10 Mannschaften)

Das Jahr 2010

 

  • 3. Turnierteilnahme bei „Schaafe Sache“ in Beckum (9. von 14 Mannschaften)
  • Freundschaftsspiel gegen Frisbielefeld in Verl (Endstand 19:14 für Bielefeld)
  • 4. Turnierteilnahme beim „Sommerglühen“ in Hannover (10. von 20 Mannschaften)
  • Freundschaftsspiel gegen Frisbielefeld in Bielefeld (Endstand 14:19 für Verl)
  • Die Abteilung Ultimate Frisbee hat 23 Mitglieder

Das Jahr 2011

  • Neue Homepage
  • Neues Logo
  • Neue Trikots (Blau – Gelb)
  • Festlegung der Vereinsfarben auf Blau – Gelb
  • Ein professionelles Ultimate Video wird gedreht.Mit Hilfe der Firma JLKatz und den Frsibielefeldern. Premiere des Videos ist der 24.10.2011
  • Freundschaftsspiel gegen Frisbielefeld in Bielefeld. Erstmals geht es um den Ultimate Frisbee Fighter Pokal. (Endstand 14:17)
  • 1. DISCoveries Verl Turnier am 19.11.2011 in der 3-fach Halle in Verl.
  • „Spirit Camp“ – Turnier in Münster

 

 Das Jahr 2012

  • „Ufo – Alarm“ Turnier in Osnabrück am 21.01.2012 (11.Platz von 14 Mannschaften)
  • „Einwurf“ – Turnier der Air Force Eickel (5. Platz von 6 Mannschaften)
  • Freundschaftsspiel Bielefeld vs. Verl am 25.02.2012(Endstand 12:17)
  • Freundschaftsspiel DISCoveries Youngster vs. CSI:Kamen (Endstände 12:5 / 7:4)
  • Wahl zur Mannschaft des Jahres des TV Verl (Datum 18.03.2012)
  • „Glückauf – Pokal“ Turnier in Clausthal am 16.+17.06.2012 (6.Platz von 9 Mannschaften)
  • Freundschaftsspiel Verl vs. Bielefeld am 25.07.2012 (Endstand 9:17)
  • „Flammenwerfen“ – Turnier am 11.+12.08.2012 in Dortmund (12. Platz von 12 Mannschaften / Legenderes Spaßturnier für uns / 1. Mal Spiritsieger
  • 2. DISCoveries Verl Turnier (7.Platz von 8 Mannschaften)

 

Das Jahr 2013

  • 10 Jahre Ultimate in Verl – Jubiläums-Scheiben in Blau und Gelb

     Das Jahr 2014     

  • Oliver übernimmt den Trainerjob
  • Freundschaftsspiel Bielefeld vs. Verl (Endstand 17:2)
  •  Die erste „Ultimate Frisbee AG“ startet an der Gesamtschule Verl
  •  „9.Weltgeisterschften“ Turnier in Emden (11. von 12 Mannschaften)
  •  Trainingsspiele gegen CSI:Kamen

     Das Jahr 2015    

 

  • Seit Februar sind wir als Abteilung des TV Verl nun offiziell Mitglied des Deutschen Frisbeesportverband
  • „5.Affentheater Bochum“ (9. Platz)
  • [U17] Laurin unterstützt Paderborner „Muskelkater“ bei Junioren DM Indoor in Heidelberg (12. von 16 Mannschaften)
  • Ab diesem Jahr trainieren wir 3 mal die Woche Outdoor –  Montags/Mittwochs und Freitags die U14 & U17
  • [U14] „3.Basic Bocklemünd (3.Platz)
  • Weltspieltag Rietberg 14.Juni
  • Sommerferienspiele Angebote in Rietberg und Verl
  • [U14] 4. Platz bei den Westdeutsche Meisterschaften Ultimate Junioren am 12.09.15 (in Alles 3 Altersklassen hatten wir Spieler vertreten)
  • Eventtag „Ultimate Frisbee“ lerne Ultimate kennen.
  •  [U14] Ultimate-Junioren DM – Erste Teilnahme bei der Outdoor Junioren DM mit einem guten 8.Platz belohnt
  • Beach OLtimatum in Oldenburg
  • 10.Weltgeisterschaften 9.Platz (12 Teams)
  • 3. DISCoveries Verl Turnier mit 8 Teams – 6.Platz und Spirit Sieg
  • Bevor Christmas in Chorweiler – 11.Platz und Spirit Sieg

     Das Jahr 2016     

  • Tatort Kamen 2. Fall [U14] Platz 5 [U17] Platz 4
  • Westdeutsche Meisterschaft Ultimate-Junioren indoor [U14] Platz 1 (Westdeutscher Meister indoor)   [U17] Platz 5
  • 1.OWL Cup in Paderborn 5.Platz
  • Carmen und Katharina sind bei den Tryouts der U17 Mädchen Nationalmanschaft in Kamen
  • Oliver schafft den Trainerlehrgang und ist nun vom DFV lizensierter Ultimate Trainer Stufe 1
  • Junioren DM indoor in Beckum [U14] belegt den 8.Platz
  • Frisbee Festival in Münster, bei dem Ultimate Turnier [U17] in SG mit Paderborn Platz 2
  • 21.05. 4.Basic Bocklemünd [U14] Platz 2 [U17] +Pick Up Platz 4
  • 12.06. Wir sind beim Weltspieltag auf dem LGS Gelände in Rietberg zum 2.mal dabei
  • Auch 2016 sind wir Teil des Ferienspiele Angebotes
  • 20./21.08. Beach OLtimatum mit CSI:Kamen Platz 10
  • 28.08. Ausrichtung der „Westdeutschen Junioren Meisterschaft“ mit über 100 Junioren Ultimate Spielerinnen und Spielern
  • 17./18.09. Junioren DM in Celle [U14] Platz 6 [U17] Platz 13
  • 1./2.10. 11.Weltgeisterschaften in Emden Platz 4
  • 3./4.12. U14 & U17 qualifizieren sich für die Junioren DM bei Qualli Turnier in Beckum
  • 12.11. Unser 4.eigenes Indoor Turnier mit 8 Teams
  • 11.12. Before Christmas in Chorweiler [Mixed] Platz 4

     Das Jahr 2017    

  • 07.01. 3.Tatort Kamen [U14] Platz 3 [U17] Platz 3
  • 19.01. Spirit of the Game Workshop „Verantwortung und Respekt“ mit JB
  • 24.01. Wir sind beim Aktionstag „Von der Jugend für die Jungen“ an der GS Verl dabei
  • 11./12.02.&/21./22.02 erste Teilnahme 3.Liga [Open] Platz 9
  • 11.03. Westdeutsche Meisterschaft indoor [U14] 1.Platz (Titel verteidigt) [U17] Platz 5
  • 18./19.03. Junioren DM in Frankfurt [U14] Platz 4 [U17] Platz 8
  • 22.04. 1.Bielefelder Scheibenfest Mixed Platz 10
  • 28.05. Weltspieltag LGS Rietberg – Wir werben für unseren Sport
  • 03.06. 5.Basic Bocklemünd [U14] & [U17] hohlen den Turniersieg, [U14] auch den Spiritsieg mit Köln
  • 10.06. Qualli in Osnabrück für die Junioren DM Outdoor [U14] leider nicht qualifiziert [U17] schafft die Qualli
  • Sommerferien 2017 – Teil der Ferienspiele Verl
  • 09.09. Westdeutsche Junioren Meisterschaft in Köln [U14] Meister [U17] Platz 3
  • 23./24.09 Junioren DM Outdoor in Ditzingen [U17] Platz 9 [U20] Tim mit TV Südkamen Platz 7
  • 11.11. 5.Verler Indoor Turnier mit 12 Teams Verl belegt [U20] Platz 5 und [Mixed] Platz 10
  • 09.12. Qualli in Osnabrück für die Junioren DM Indoor 2018 [U17] & [U20] Platz 5 und leider nicht qualifiziert

     Das Jahr 2018    

  • 27./28.01 & 24./25.02 Open DM indoor 3.Liga NW [Open] leider den Klassenerhalt nicht geschafft
  • 31.01. Aktionstag „Von der Jugend für die Jugend“ an der Gesamtschule Verl
  • 04.03. Westdeutsche Junioren Meisterschaft in Köln [U17] Platz 4 [U20] Platz 2
  • 11.03. 1.Ultimate Frisbee Girls Day – Ultimate nur für Mädchen mit 2 Junioren-Nationalspielerinnen