Mehr als 100 Junioren-Ultimate Spielerinnen und Spieler zu Gast bei der Westdeutschen Meisterschaft in Verl

28.08. Verl
Letzten Sonntag waren wir die Gastgeber für 14 Junioren-Ultimate Teams aus NRW, Bremen und Hermannsburg (Niedersachsen). Wir waren Ausrichter der 2. Westdeutschen Junioren-Ultimate Meisterschaft Outdoor. Das Turnier was als 2 Tages Event geplant war wurde kurzfristig am Dienstag, nach kurzfristigen Absagen auf einen Tag zusammengefasst. Was aber trotzdem sehr gut klappte. Am Sonntag standen Insgesamt 26 Spiele auf dem Plan, die von 10 bis 17 Uhr planmäßig durchgebracht wurden.
Die Altersklasse U14 wurde im Modus „Round Robin“ (jeder gegen jeden) gespielt. So hatte jedes der Teams 5 Spiele á 20 Minuten zu absolvieren. Am ende hatten die Cologne Colibris die meisten Punkte der NRW Teams auf ihrem Konto und standen somit als neuer Westdeutscher Meister U14 fest. Unser U14 Team konnte aber ihre gute Leistung von der Westdeutschen-Meisterschaft Indoor von Anfang des Jahres in Münster bestätigen. Damals noch den Pokal in die Höhe gehalten reichte es am Sonntag zum Vize-Meister Titel.

Die U17 Division war mit 8 Teams am stärksten vertreten. Es wurde auf 2 Spielfeldern parallel gespielt. Hier gab es 2 Pools á 4 Teams, so dass jedes Team erst einmal 3 Poolspiele gab. Im Anschluss gab es die Platzierungsspiele bzw. das Finale welches zwischen den beiden erst platzieren aus den Pools gab.
Unsere U17 traten das erste mal mit einem eigenen Team an und machten ein sehr gute Pool Spiele. Dafür dass das Team in der Zusammenstellung ihr erstes Turnier zusammen gespielt hat klappte es schon sehr gut. Das Spiel um Platz 3 mussten sie Ende dann aber doch deutlich an die Sheep’s vom TV Beckum abgeben.

Als Besonderheit gilt mittlerweile das traditionelle 40plus Spiel was zwischen CSI+Friends und UltiAge Münster ausgetragen wird. Das Spiel endete mit einem knappen unentschieden von 9:1.

Wir wollen uns noch einmal bei allen Gästeteams für dieses geilen Sonntag bedanken. Es hat uns sehr viel Arbeit aber auch Spaß bereitet die Westdeutschen bei uns auszurichten.
Besonderen Dank auch an den FC Kaunitz, TV Verl und die Stadt Verl die das alles erst ermöglicht haben.

Platzierungen:
U17
1. ASV Köln / DJK Westacht 08 Aachen
2. TV Südkamen
3. TV Beckum
4. TV Verl
5. GW Marathon Münster
6. DJK Wiking Köln / SV Heide Paderborn
7. TuS Hemrannsburg
7. TV Eiche Horn Bremen
Spiritsieg: GW Marathon Münster

U14
1. DJK Wiking Köln
2. TV Verl
3. TV Südkamen
4. DJK Westacht Aachen
5. TV Eiche Horn Bremen
5. TuS Hermannsburg
Spiritsieg: TV Eiche Horn Bremen

Fotos: M.Biermann