[Nachbericht] Open DM 3.Liga NW erster Spieltag

27./28.01 – Bremen
Da unser erstes Spiel am ersten Tag dieses Spieltages erst um 11:30Uhr stattfand war unsere Anreise nach Bremen auch erst am Samstagmorgen.
Unser erstes Spiel ging gegen die Frizzly Bears II aus Aachen. Wir verpennten den Start und bauten uns einige Fehler ins Spiel. Das Spiel wurde von den Aachenern dominiert.
Das zweite Spiel am Samstag ging gegen den 2.Liga Absteiger Bonnsai aus Bonn. Hier konnten wir unsere Fehler vom vorherigen Spiel abstellen und auch einige Punkte durchbringen. Der Sieg ging aber auch verdient an die Bonner. Unser Abendspiel am Samstag ging gegen unsere Nachbarn, die Todsünden aus Paderborn. In diesem Spiel konnten wir zeigen das wir auch gutes Ultimate spielen können, und uns nicht nur von den erfahreneren Teams „abschlachten“ lassen. Wir konnten am Anfang gut mithalten und waren mit den Paderbornern teilweise auf „Augenhöhe“. Am Ende konnten sie ihre Offence mit langen präzisen Pässen auf ihre schnellen Receiver durchbringen.
Der Samstagabend wurde zum entspannten essen und für ein paar Parieren Jungle Speed genutzt.
Sonntagmorgen hatten wir das zweite Spiel, 9:50Uhr standen wir mit unseren sechs Einsatzbereiten Spielern dem zweiten 2.Liga Absteiger, Deine Mudder Bremen, gegenüber. Voll motiviert starteten wir in dieses Match und konnten eine Kleine Führung aufbauen. Es war ein sehr hitziges aber auch faires Spiel. Wir konnten unsere Führung recht lange behaupten, Bremen ging dann aber mit einem 8:6 in die Halbzeit. Mit zunehmender Spielzeit machten sich die Fehlenden Auswechselspieler bei uns bemerkbar. Es wurde für uns immer schwieriger gegen eine frische Line eine gute Defence zu stellen. Bremen brachte somit ihr Spiel am dann doch erfolgreich durch. Unser letztes Spiel am ersten Spieltag war gegen Torpedo Phönix aus Dortmund. Hier war unser Start miserabel, es klappte einfach nix und wir gingen 0:8 in die Halbzeit. Wir behielten aber die Köpfe oben und pushten uns zum ersten Punkt. Den Großen Rückstand konnten wir dann aber noch nicht weg machen. Es war aber ein sehr Positives Wochenende für unser junges Team. Ursprünglich waren neben Oliver vier U20er und vier U17 Spieler geplant. Es fielen aber 2 U20er und ein U17 Spieler aus. Wir möchten uns bei allen Teams für die fairen und guten Spiele bedanken, besonderen Dank geht an Bremen für die Ausrichtung.
Am 24./25.Februar geht es zum zweiten Spieltag nach Hannover um weiter um den Klassenerhalt zu kämpfen.

Spieler des ersten Spieltages
Miran, Tim (verletzt), Laurin, Lino, Jannik, Felix, Oliver, Florian (krank)

Alle Ergebnisse und Informationen zur 3.Liga NW der Open DM 2018