3.DISCoveries Verl – Ultimate Turnier am 14.November

Plakat2015Am Samstag den 14.November richten wir nach 2 Jahren Pause unser drittes Indoor Turnier aus.
Ab 9:30Uhr haben wir 7 Gastteams aus NRW bei uns die sportlich um den Turniersieg kämpfen.
Wer gerne mal sehen will wie Ultimate Frisbee in der Halle gespielt wird dar gerne Samstag vorbeischauen.
Gespielt werden 18 Spiel von 9:30 Uhr bis ca.17:45Uhr in der Halle 3 des Schulzentrums Verl.
Wir haben dieses Jahr ein sehr gemischtes Starterfeld. Vorgabe ist das jedes Team mindestens eine Frau oder ein U14 Spieler/in auf der Line stehen hat.
Habt ihr schon Sportarten gesehen wo nach dem Spiel beide Teams gemischtz im „Spiritkreis“ stehen und sich über das zurückligende Spiel positiv unterhalten?
Oder wo nach dem „Spiritkreis“ noch „Spiritgames“ gespielt werden?

Alle Infos zum Turnier & Spielplan

[Nachbericht] Tryouts U17 open Frankfurt 2015 von Laurin

Ich war bei den diesjährigen Tryouts für die U17 Nationalmannschaft in Frankfurt dabei und habe, das schon einmal vorweg, einen riesigen Spaß gehabt.
Für Matias, Yan (zwei Paderborner) und mich ging es am Freitagnachmittag auf nach Frankfurt. Nach 3 1/2h waren wir um 19Uhr in Frankfurt an der Schlafhalle angekommen.
So allmählich kamen dann auch fast alle anderen von den 71 Spielern in der Halle an, sodass diese schon Abend sehr voll war. Leider war Essen, Trinken und am schlimmsten Scheiben Werfen verboten. Theoretisch zumindest.
Um 23:00 Uhr ging schließlich das Licht aus. Am nächsten Morgen gingen die Wecker schon um 7:00 Uhr. Nach dem Frühstück macheten wir uns zu Fuß auf den Weg zu dem ca 20 Minuten entfernten Sportplatz. Der Sportplatz ist der Trainingsplatz der Frankfurter Pirates (Football). Nach einer kurzen Einführung wurden alle in insgesamt acht Teams aufgeteilt. Jedes dieser Teams hatte als Captain einen U17 Nationalspieler und jeweils zwei Teams hatten zusammen bei einem Trainer Training. Matias, Yan und ich waren alle in unterschiedlichen Teams.
Angefangen haben wir, nach Warmlaufen und Dehnen, mit Medleys. Also jeweils 10 Vor- und Rückhände und da jeweils gerade, outside und inside. Schon dabei haben sich alle Trainer Notizen gemacht. Zu der Zeit und bei der nächsten Übung hatte Stefan uns trainiert. Weiterlesen

[Nachbericht] 10.Weltgeisterschaft zu Emden

Wir hatten die große Ehre ein Teil der 10.Weltgeisterschaft in Emden seien zu dürfen.Der erste Teil unseres Teams reiste bereits am Freitag Abend in den Norden der Nation, die Nachrücker folgten am Samstag morgen. Freitags wurde nur noch das Nachtlager aufgebaut und ein paar Scheiben in der Halle geworfen. Samstag morgen hatten wir unser erstes Pool-Spiel gegen die Ultimate-Igels. Anders wie es bei Turnierstart bei uns üblich ist sind wir mal mit einem ruhigen Spiel in ein Turnier gestartet. Dem entsprechend konnten wir nach einem knappen Spiel mit sehr geilen Layouts den ersten Sieg verbuchen (Endstand 14:12). Das 2.Gruppenspiel war gegen die Traumfänger aus Bremen. Bei dem Spiel verpennten wir den Start und lagen deutlich 0:7 hinten, bis wir unsere Aufholjagd mit 5 Punkten in folge starteten. Leider ging uns die Zeit am Ende aus und wir verloren 5:7. Die letzten beiden Samstags Spiele gegen Fischkutter aus Hamburg und den Sunblockern aus Oldenburg gingen auch verloren. Samstag Abend wurde noch ordentlich auf der Party gerockt, bis wir erschöpft gegen 4Uhr den Weg in unsere Schlafsäcke gefunden hatten.

Wir hatten am Sonntag das letzte Gruppenspiel gegen die führenden in unserer Gruppe, Weiterlesen